Der AGRARTECHNIK Service-Award 2015 

Im Sommer 2014 haben wir damit begonnen, uns selbst als Händler für Landmaschinen einmal genau unter die Lupe zu nehmen und die Brille der „Betriebsblindheit“ abzunehmen. So entschieden wir uns, am jährlichen Wettbewerb der Fachzeitschrift AGRARTECHNIK teilzunehmen und uns den Fragen der Jury zu stellen. In zahlreichen Begehungen und Sitzungen zum umfangreichen Fragenkatalog fanden wir gute Anregungen, die uns unseren Neubau, aber auch unsere Tagesabläufe überdenken ließen. Schritt für Schritt entstand so ein großer Katalog, der uns und unseren Service darstellte. Mit vielen Neuerungen und Änderungen, die wir erfolgreich umsetzen konnten.

Mit Hilfe des AGRARTECHNIK Service-Awards konnten wir unser Potenzial weiter ausschöpfen, um für unsere Kunden weiterhin einen hervorragenden Service leisten zu können, der den deutschlandweiten Anforderungen gerecht wird.

Im Januar 2015 hat sich unser Umdenken bezahlt gemacht: Wir wurden als Regionensieger Familienbetrieb Ost ausgezeichnet.

Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren treuen Kunden bedanken sowie bei allen Mitarbeitern, die mit offenen Augen und hilfreichen Tipps durch unsere Hallen gehen und uns so ermöglichen, auch zukünftig ein hohes Maß an Qualität und Service bieten zu können.

Preisverleihung Service-Award   Unser Pokal und Urkunde

Ein paar Impressionen der Verleihung.

FestsaalFestsaal 2ProgrammWeiteres Programm Ehrung 60-jähriges Meisterjubiläum Franz-Josef Borgmann


Links nebenstehend finden Sie noch einmal Auszüge aus dem Artikel der AGRARTECHNIK.

Service-Award 2015