Die AGRITECHNICA 2013 – Mit Rekordbesucherzahlen und einer positiven Gesamtbilanz

Mit knapp 450.000 Besuchern, davon ca. 112.000 aus dem Ausland, war die diesjährige AGRITECHNICA wieder ein Besuchermagnet und knackte damit wieder einmal den eigenen Rekord aus dem Jahr 2011.

„Die Agritechnica 2013 hat die wachsende weltweite Bedeutung der Landwirtschaft und der Landtechnik eindrucksvoll demonstriert. Mit 2.898 Ausstellern (…) ist sie erneut gewachsen“, so Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke vom Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum Abschluss der internationalen Landtechnikmesse.

Die nahezu 2.900 Aussteller kamen aus 47 Ländern. All das unterstreicht das enorm große Interesse der Landwirte, Lohnunternehmer und Händler an moderner Technik und den richtungsweisenden Konzepten. Man merkt, Deutschland ist nach wie vor ein bedeutender Innovations- und Investitionsstandort.

Unsere Landwirte fragten unabhängig von der Betriebsgröße und Produktionsrichtung nach der neusten High-Tech.

Somit war die AGRITECHNICA sowohl für die Aussteller als auch für die Besucher wieder ein voller Erfolg.

 

Die nächste AGRITECHNICA findet 2015 vom 10. bis 14. November statt.

AGRITECHNICA 2013