Die Vielseitigkeit von Traktoren und Schleppern-
hier finden Sie die richtige Zugmaschine!

 

CLAAS XERIONXERION 5000

In der 500 PS-Klasse volles Leistungspotenzial bei niedriger Motordrehzahl und Kraftstoffoptimierung. Nicht nur als Zugmaschine für die schwere Bodenbearbeitung, sondern auch als Grundmaschine für weitere unterschiedliche An- und Aufbaugeräte geeignet. Ein komfortabler Arbeitsplatz, voll straßentauglich mit bis zu 50 km/h und dabei nicht breiter als 3 m.
 

CLAAS AXIONAXION 950

In der 800er- Reihe mit 205 bis 295 PS, optimalem Radstand von 2,98 m und einer minimalen Gesamtlänge, zusätzlich eine frei wählbare Ballastierung bis zu 2,9 t und enorme Hubkraft. Der AXION 870 bringt es sogar auf 295 PS dank CLAAS POWER Management. In der einzigen 4-Punkt-vollgefederten Kabine auf dem Markt genießt man besten Komfort. Enorme Zugleistung und höchster Bedienkomfort treffen in der 900er-Reihe auf 445 PS Leistung.
 

CLAAS ARIONARION 530

Jetzt im Leistungsbereich von 90 bis 205 PS. Die 4-Zylinder-Modelle der 500er-Baureihe mit mehr Vielseitigkeit und Kraft, die 6-Zylinder-Modelle der 600er-Baureihe mit hoher Zugkraft und Laufruhe. Mit nur 2,50 m Höhe rundet die 400er- Baureihe die Modellpalatte nach unten ab.

 

CLAAS ATOSAXOS 340

4-Zylinder von 75 bis 107 PS. Mit dem ATOS können alle im Betrieb anfallenden Arbeiten erledigt werden.
  

 CLAAS NEXOS

NEXOS

Eine optimale Kombination von Radstand, Gewichtsverteilung und Hubkraft. Mit einer minimalen Außenbreite, einer breiten Typenvielfalt, sowie großer Auswahl an Bereifung und Ausstattungsmöglichkeiten bietet der Schmalspurtraktor auch bei hohen Ansprüchen optimale Ergebnisse und höchste Leistung. Den NEXOS gibt es in den Breiten 1 m, 1,26 m und 1,46 m in den Modellen 210, 220, 230, 240 und 250, mit 75, 85, 92, 103 oder 112 PS. 
  

 CLAAS ELIOS 

ELIOS 230

Tiefer Schwerpunkt, kleiner Wendekreis und geringe Gesamthöhe machen ihn vor allem im Kommunalbereich, aber auch im Landschafts- und Gartenbau zum beliebten Einsatzgerät. Mit der Option der Begrenzung auf 3,5 t Gesamtgewicht kann er sogar mit dem PKW-Führerschein gefahren werden. Für eine besondere Schonung des Bodens bietet sich eine Rasenbereifung an.