Ladetechnik: Lagerung und Transport bis in große Höhen

Da in der Landwirtschaft ständig etwas bewegt, eingelagert oder transportiert werden muss, bieten sich Teleskoplader in diesem Segment am besten für erfolgreiches und effizientes Arbeiten an.

CLAAS Ladetechnik

CLAAS SCORPION 9055-6030

SCORPION 7035

Als Schlüsselmaschinen im Materialumschlag bieten Teleskoplader in vielen Betrieben einen entscheidenden Vorteil. Aus diesem Grund stehen Leistung, Wirtschaftlichkeit und Komfort im Mittelpunkt jedes Teleskopladers. Der SCORPION erfüllt alle Aspekte, die ein Teleskoplader erfüllen muss. Hubkräfte von bis zu 5,5 t und eine maximale Hubhöhe von 8,75 m bieten für jede Arbeit eine passende Antwort. Der intelligente VARIPOWER PLUS Fahrantrieb bildet das Herz der Maschine und setzt Ihnen keine Grenzen in Sachen Fahrkomfort, Präzision und Feinfühligkeit. Ein Kabinendesign mit Detaillösungen und perfekter Arbeitsergonomie für 365 Tage Leistungsfähigkeit runden das Gesamtpaket des SCORPION in beeindruckender Art und Weise ab.

   

CLAAS TORION                                                               1914-535

Die neue Baureihe umfasst vier Größenklassen mit einem breiten Leistungsspektrum. Standard ist der Claas POWER SYSTEM Antrieb. Mit den kleinsten TORION Modellen 639 und 535 (3,5 t - 3,8 t Kipplast) bietet Claas eine wendige Allround-Maschine vor allem für viehhaltende Betriebe und Landwirte mit Sonderkulturen. Die ebenfalls kompakten SINUS-Modelle 537-956 (bis 5,6 t) überzeugen mit einer einorme Wendigkeit durch eine gelenkte Hinterachse. Die leistungsstarken Modelle 1177-1511 (7,7 t - 9,8 t) arbeiten mit den selben Motoren wie unsere ARION 500er-Baureihe. Sie beschleunigen stufenlos auf 40 km/h. Mit den TORION Modellen 1914 und 1812 der großen Baureihe wendet sich Claas an Lohnunternehmer und Großbetriebe, die höchste Ansprüche an Schlagkraft, Leistungsfähigkeit und Komfort stellen. Die Kipplasten liegen bei 11,1 und 12,4 t.

SCHÄFFER Ladetechnik

Hoflader

SCHÄFFER Hoflader

Serie 2000/3000/4000

Für den professionellen Einsatz in Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Kommunen und Bauwirtschaft sind diese Baureihen entwickelt worden.

Bei einer Hubkraft zwischen 1.200 und 2.300 kg und einer Leistung von 20 bis 50 PS ist in dieser Serie für jeden Betrieb genau das passende dabei.
   

Radlader

SCHÄFFER Radlader

Serie 4300/5000/8000

Alle Radlader von Schäffer erreichen durch Z-Kinematik hohe Losreißkräfte und eine in dieser Klasse konkurrenzlose Hubhöhe von bis zu 3.800 mm. Die pendelnd aufgehängte Hinterachse sorgt auch in unwegsamem Gelände für sicheren Stand. Wirtschaftlicher Einsatz, wo andere schon lange aufgegeben haben.

   

Telereadlader

SCHÄFFER Teleradlader

Serie 2345 T - 9660 T

In unebenem Gelände oder auf engstem Raum sicher mit großen Hubhöhen arbeiten. Die Teleradlader von Schäffer gehören zu den erfolgreichsten Ihrer Klasse. Mit wichtigen Merkmalen wie die pendelnd aufgehängte Hinterachse oder den im Teleskoparm geschützt liegenden Werkzeugzylinder und Hubhöhen von 3.750 bis 6.100 mm. 

Ladetechnik